Artikel mit dem Tag "Transformation"



Transformation · 08. Mai 2019
Wie schwer fällt es uns oft, zu dem zu stehen, was wir getan haben, zu akzeptieren, dass unser Verhalten zerstörerisch war? Meist betreffen die Konsequenzen unseres vermeintlich "falschen" Handelns unsere Mitmenschen. Es kann aber auch ebenso gut um uns selbst gehen. Der folgende Artikel berichtet von einer Handlung tiefer Liebe, von blockierenden inneren Ursachen und zeigt, welches Potenzial in der Praxis wahrhaftiger Vergebung steckt.

Liebe, Fülle & Vertrauen · 23. Mai 2018
...Kontrolle ist besser? Was bedeutet das? In einer Gesellschaft, die überwiegend vom Verstand kontrolliert wird, ist es aus meiner Sicht kaum ein Wunder, dass Sätze wie diese kursieren und als "wahr" anerkannt und gelebt werden. Bewertungen und Kontrollwahn sind an der Tagesordung. Prinzipien, die dem Schöpferischen entstammen?

Transformation · 27. April 2018
Mit dem Untertitel seines Buches "Eine neue Erde" deutet Eckhart Tolle auf die Dringlichkeit eines Wandels im Menschen hin: "Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung". Und darum geht es ihm. Sein Werk wirft einen Blick auf die absoluten Anfänge des menschlichen Bewusstseins, beginnend an einem Tag auf der Erde vor 114 Millionen Jahren - noch vor jeglicher menschlicher Bevölkerung, - und nimmt uns mit auf eine Reise in die tiefsten Schichten unseres Seins.

Transformation · 12. April 2018
Anfang des Jahres 2016 befand ich mich inmitten von unzähligen neuen Gedankenanstößen und Impulsen von außen. Diese zu verarbeiten, für mich anzunehmen und transformatorisch für mich zu nutzen, fiel mir manchmal schwer. Es ist der ungetrübte Blick auf sich selbst, den ich damals zum ersten Mal so richtig wagte. Irgendwann fiel die Entscheidung, das 'Neue Denken' mit einem äußerlich erkennbaren Zeichen zu begrüßen: Ich traf die Entscheideung, meine langen Dreadlocks abzuschneiden.